Gauland in PB

Paderborn für eine offene Gesellschaft

Am Freitag den 14.06. um 18 Uhr will die AfD mit Frontmann Gauland in Paderborn den öffentlichen Raum einnehmen. Wir als Bündnis treten ein für eine offene und solidarische Gesellschaft. In der Menschenrechte, die individuellen Freiheiten und andere Grundsätze geschützt werden.
Dies ist mit der AfD, die ein ganz anderes – autoritäres und ausgrenzendes – Gesellschaftsmodell anstrebt, nicht zu vereinabren. Deshalb wollen wir der rechten Propaganda nicht unwidersprochen Raum geben und am 14.06. um 17:30 Uhr Uhr auf dem Rathausplatz gegen die AfD und ihr Fans demonstrieren. Wir haben ein breites Spektrum an Themen, welches wir dieser Hetze entgegensetzen können: Umweltschutz, Feminismus und Antirassismus – Wir sind breit aufgestellt. Und wir bleiben dabei: Nationalismus ist keine Alternative! Die befreite Gesellschaft schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.