TTIP & CETA stoppen! – Demoaufruf

Für 11.10.2014 ruft die Gruppe „attac Paderborn“ zu einer Demonstration gegen die Freihandelsabkommen TTIP & CETA auf.
Getroffen wird sich um 16 Uhr am Paderborner Hauptbahnhof. Da der Aufruf die „breite Masse“ erreichen soll, rufen wir noch einmal gesondert dazu auf, die Demo zu nutzen um auf die Ursache der Freihandelsabkommen aufmerksam zu machen: Kapitalismus.
Da viele der Kritiker*innen so tun, als wären die Hinterzimmerdeals TTIP und CETA Einzelfälle was wirtschaftliche Missstände angeht, wird verschwiegen, dass es sich maximal um eine neue Dimension von Missständen die aus einem kapitalistischen System hervorgehen handelt.
Unser Bestreben ist als tiefgreifender, als das wir uns mit der Ablehnung der Freihandelsabkommen zufrieden geben würden.
Wir fordern die Bekämpfung der Ursache, des Kapitalismus.

Kommt am 11.10. um 16 Uhr zum Hauptbahnhof und setzt mit uns ein Zeichen;
Gegen TTIP & CETA, gegen Kapitalismus und für eine solidarische Alternative!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.